Kauf auf Rechnung

+ 4.000 zufriedene Kunden



Home E Schimmel entfernen E Die Schimmel-Bahn: Peinlicher Name, doch bittere Realität.

Die Schimmel-Bahn: Peinlicher Name, doch bittere Realität.

Bildlizenz: master1305

Die Deutsche Bahn besitzt ein Imageproblem: Wiederholte Verspätungen und Zugausfälle sorgen seit Jahren für Unzufriedenheit unter den Bahnkunden. Nun macht eine Meldung aus dem Landkreis Peine Schlagzeilen. Demnach leiden nicht nur die Kunden, sondern auch die Mitarbeiter der Bahn unter dem Verkehrsbetrieb. Es kann deshalb gut sein, dass die Bahn demnächst auch Schimmel-Bahn genannt wird.

Wasserschaden am Stellwerk führt zur Schimmel-Bahn.

Im Stellwerk Groß Gleidingen, ein Ortsteil der Gemeinde Vechelde, kam es zu einem größeren Wasserschaden. Die Peiner Allgemeine Zeitung (PAZ) berichtete, dass bereits vor zwei Jahren durch ein beschädigtes Dach Wasser in das Gebäude eingedrungen sei. Die Bahn verpasste eine schnelle und sofortige Reaktion, sondern dichtete den Schaden erst nach eineinhalb Jahren ab. Außerdem wurde bekannt, dass eine defekte Wasserleitung ebenfalls nicht repariert wurde.

„Durch die langanhaltende Feuchtigkeit an den Wänden hat sich an etlichen Stellen im Gebäude Schimmelpilz gebildet“, schreibt die PAZ. „Betroffen sind der Dienstraum, das Treppenhaus und die Sozialräume. Das Schimmel-Aufkommen ist so beträchtlich, dass die Räume nur noch mit Schutzmaske betreten werden können.“ Und schon wurde aus einem Stellwerk die Schimmel-Bahn.

Ein Informant hatte der niedersächsischen Zeitung berichtet, dass mehrere Mitarbeiter von gesundheitlichen Problemen wie Haut- und Atemwegsreizungen, Allergien und Kopfschmerzen betroffen sind. Gegenüber der PAZ räumte ein Sprecher der Schimmel-Bahn die Existenz der vorhandenen Schäden ein, man dementierte jedoch die gesundheitlichen Beschwerden der Mitarbeiter.

Die Schimmel-Bahn – selbst schuld am Aufkommen des Schimmels.

Egal, ob Stellwerke, Büroräume oder Wohnungen – wenn ein Wasserschaden zu Schimmelbefall führt, gilt es, schnell zu handeln. Sobald der Schaden bemerkt wird, sollte umgehend ein Sachverständiger mit der Begutachtung und dem Aufspüren seiner Ursache beauftragt werden. In seinem Gutachten liefert der Fachmann wertvolle Hinweise zu den Maßnahmen, die getroffen werden müssen. Das Gutachten bildet die fachgerechte Grundlage für eine erfolgreiche, rückstandslose Sanierung. Diesen alltäglichen, ganz normalen Ablauf hat die Schimmel Bahn nicht eingehalten und darf sich jetzt nicht über einen weiteren Imageschaden wundern.

Das Beispiel des Stellwerks von Groß Gleidingen beweist, dass bei Wasserschäden zügig gehandelt werden muss, damit es gar nicht erst zur Schimmel-Bahn kommt. Das größte Risiko bildet die gesundheitliche Gefährdung für die Mitarbeiter, die durch Schimmelbefall entstehen können. Denn die sprießenden Bakterien produzieren unsichtbare Sporen, die in der Luft schweben und in die menschlichen Körper dringen. Angegriffen werden die Atemwege und die inneren Organe. Bei negativem Verlauf der Krankheit können sich auch chronische Folgen entwickeln.

Alleine zum Schutz ihrer Mitarbeiter sollte die Schimmel-Bahn schnellstmöglich Abhilfe schaffen.

Unser Produkthighlight:

Anosan Schimmelentferner: ANOSAN® SP ist eine stark oxidierende Lösung mit einem hohen Redoxpotential, die schnell und unspezifisch Mikroorganismen und Viren abtötet bzw. deaktiviert. ANOSAN® SP enthält weder Fungizide noch Chlor.

12,95 Euro

für 0,5 Liter inkl. 19% MwSt.

Infos mit Ihren Freuden teilen:

Loading...