Kauf auf Rechnung

+ 4.000 zufriedene Kunden



Home E Schimmel in der Wohnung E Krank durch Schimmel

Startseite

Schimmelgutachten

Interaktives Haus

Über uns

Shop

Blog

Unsere Partner

Webinare

Krank durch Schimmel

Ein Risiko, dass Sie vermeiden können

Das Hinterlistige am Auftreten der Parasiten ist, dass Menschen krank durch Schimmel werden, noch bevor ihre Anwesenheit registriert wurde. Das liegt daran, dass selbst minimale Parzellen ihre Sporen in die Raumluft schießen. Diese Sporen sind winzig klein und für unsere Augen unsichtbar. Sie können dennoch Menschen für Monate ans Krankenbett fesseln.

Forscher haben nachgewiesen:

Schimmelpilz löst Krankheiten aus.

 

Bemerkbar macht sich der Schimmelpilz durch Anzeichen von körperlichem Unwohlsein, wie Apathie, Lustlosigkeit oder allergische Symptome, als hätte man Heuschnupfen. Wird der Schimmel an der Wand nicht sofort aufgespürt und umgehend entfernt, steigt das Risiko krank durch Schimmel zu werden enorm: Von tränenden Augen über Asthma und Müdigkeit bis zu schweren Infektionen der Atemwege. Die Anzeichen das Sie krank durch Schimmel sind, sindhäufig unbestimmt und können auch von erfahrenen Ärzten nicht sicher zugeordnet werden. Bei starken Symptomen ist es ratsam, einen Bluttest zu machen.

Von den weltweit rund 200.000 Schimmelpilzarten warnen wir besonders vor der Spezies, die Mykotoxine entwickeln. Das sind Schimmelpilzgifte, die beim Menschen akute Vergiftungen hervorrufen können. Ist das Immunsystem geschwächt, wird der Organismus schwer belastet und das Eindringen weiterer Erreger begünstigt können Sie zwangsläufig krank durch Schimmel werden..

Achten Sie  der allgemeinen  Wohnhygiene um nicht krank durch Schimmel zu werden und nehmen Sie bei Entdeckung von Schimmel in der Wohnung die sofortige Beseitigung in Angriff. Hat die Kolonie mehr als einen halben Quadratmeter Fläche besetzt, empfiehlt es sich, eine fachgerechte und nachhaltige Säuberung durch den Schimmelprotektor ausführen zu lassen. 

Krankheiten, die durch Schimmel in der Wohnung ausgelöst werden können:

  • Allergische Reationen
  • Atembeschwerden
  • Asthma
  • Heiserkeit und Husten
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Herzerkrankungen
  • Auslöser für Hautpilze mit ungeklärtem Hintergrund
  • Ekzeme, Hautausschläge
  • Schlaflosigkeit und Müdigkeit ohne erkennbaren Grund
  • Lungenerkrankte mit z.B. COPD leiden besonders unter Schimmel

Mit unseren Produkten gehen Sie wirksam gegen Schimmel vor

Folgen Sie uns auf 

Loading...