Alles gegen Schimmel
Sie suchen Lösungen? Wir helfen gerne!
0212 2494 586

Wie heize ich richtig?

Fotolia 58596183 XS

Der 1. Oktober ist ein besonderes Datum: An diesem Tag beginnt die gesetzlich vorgeschriebene Heizperiode. Die eigenen vier Wände vernünftig warm zu halten, ist ein wichtiges Thema. Denn aus Gründen falsch verstandenen Energiespar- und Kostensenkungsbewusstseins kann es zu unterkühlten Bauelementen und somit zu Schimmelbildung kommen.

 

Richtig heizen will gelernt sein. Ein interessanter Aspekt: Je mehr Feuchtigkeit vorhanden ist, desto mehr Heizenergie benötigen Sie, um die Raumluft auf Ihre Wohlfühltemperatur aufzuheizen. Geht es also ums Sparen, kommt es drauf an, die ganz zwangläufig entstehende Feuchtigkeit auszulüften. Je weniger Feuchtigkeit in der Wohnung, desto geringer der Energiebedarf.

 

Heizung nicht verdecken

 

Um dies zu erreichen, muss nicht auf Teufel komm raus geheizt werden: Eine regelmäßige Raumtemperatur von rund 20° C reicht vollkommen aus. Damit sich die Wärme in der Wohnung gut verteilen kann, ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Heizung weder mit Möbeln zugestellt noch von Gardinen oder Vorhängen verdeckt wird.

 

Das Heizverhalten hängt zudem eng mit dem Lüftungsverhalten zusammen. „Die Feuchtigkeit lässt sich mit drei- beziehungsweise viermaligem Stoßlüften am Tag herausbefördern", erläutert Georg Meyer, Geschäftsführer der Klimagriff GmbH.

 

Heizung ausmachen oder anlassen

 

Generell sollte man jeden Raum heizen. Da manche Menschen sich in einem beheizten Schlafzimmer nicht wohlfühlen, lassen sie die Heizung dort – auch im Winter – aus. Wer das macht, sollte darauf achten, dass die Schlafzimmertür geschlossen bleibt.

 

Zu glauben, dass man das Schlafzimmer bei geöffneter Tür geringfügig mitheizen kann, wenn man die Tür offenlässt, begeht einen schweren Fehler: Die Luftfeuchtigkeit zieht mit der warmen Luft in den kalten Raum und kondensiert dort an der kältesten Stelle – ideale Voraussetzung für Schimmelbildung!

 

Anfragen beantwortet Ihnen gerne
Herr Georg Meyer, 
Geschäftsführer der Klimagriff GmbH, 
unter Tel. 0160/97317033 
oder per Mail an g.meyer@schimmelprotektor.de.


Bildquelle: Fotolia

Urheber: underdogstudios

KONTAKT
Georg Meyer
Geschäftsführer

www.schimmelprotektor.de co/
Klimagriff GmbH
Grünewalder Str. 29-31
42657 Solingen

Kontaktformular