Alles gegen Schimmel Aktenreinigung und Archivsanierung mit System wiederherstellen

unsere neue Website www.filoclean.de ist im Aufbau

Nasse, verschlammte und verschimmelte Akten und andere wichtige Unterlagen retten.

aktensanierung aktenreinigung

Der Klimawandel lässt die Feuchtigkeit in der Luft weltweit langsam aber sicher nach oben steigen. Für den Menschen stellt diese kaum merkbare Veränderung im Moment weder eine Bedrohung noch eine gesundheitliche Gefahr dar. Dazu ist sie noch zu gering. Doch wir sollten unser Augenmerk auf Lokationen und Situationen richten, die schon immer unter Feuchtigkeit gelitten haben. Denn hier könnte zusätzliche Nässe zusätzlichen Schaden anrichten. Dazu gehören zweifellos tiefer gelegene Geschosse und ganz besonders die meisten der Kellerräume.

Leidvolle Erfahrungen mussten die Bewohner der Überschwemmungsgebiete aus dem Sommer über sich ergehen lassen. Andere Landstriche waren von Starkregen und seinen Folgen betroffen. Zu viel Feuchtigkeit kann auch im Haus selbst entstehen, z. B. durch morbides Gemäuer oder gebrochene Rohrleitungen.

Zum Trocknen und Trockenlegen nach Hochwasserschäden ist in den letzten Monaten genug gesagt worden.

Wir wollen uns heute auf den Inhalt nasser Räume konzentrieren, insbesondere auf Akten, Bücher oder wichtige Dokumente, die im Keller oder Tiefgeschoss gelagert waren und durch die plötzlich aufgekommene Feuchtigkeit in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Das Wort nasse Akten ist dabei als Sammelbegriff zu sehen und steht für alles, was aus Papier ist: Dokumente, Bücher, Bibliotheken, Sammlungen, Verträge, Vereinbarungen, Korrespondenzen, Fotografien, Zeugnisse, usw.

Vieles davon ist wahrscheinlich alt, wert- und nutzlos und nur aus Nachlässigkeit oder Vergesslichkeit noch nicht weggeworfen worden. Doch vielleicht sind auch Unterlagen dabei, die Sie zu einem späteren Zeitpunkt noch benötigen. Materialien, die eigentlich nicht in den Keller gehören und durch einen dummen Zufall dort gelandet sind. Beim Aufräumen wird dann die Bescherung in Form völlig durchweichter Papiere entdeckt.

"Da ist nichts zu machen, die nassen Akten werden wir wohl oder übel wegwerfen müssen", wird es in den meisten Fällen heißen. 

Der Schimmelprotektor rettet nasse Akten und stellt ihre Lesbarkeit wieder her.

Doch halt! Werfen Sie bitte nicht voreilig wichtige Unterlagen fort.

Denn der Schimmelprotektor ist darauf spezialisiert, nasse Akten zu retten, zu trocknen und zu sanieren.

Akten, Bücher und die meisten anderen Dokumente bestehen aus Papier, d. h. sie sind hygroskopisch und ziehen Wasser an. Hier ist Eile geboten und es darf nicht lange gewartet werden. Wenn nicht, schnell gehandelt wird, können nasse Akten oder Dokumente unwiderruflich verloren gehen.

Bitte versuchen Sie nicht selbst Ihre nassen Akten zu retten. Denn eine unsachgemäße Trocknung kann großen Schaden anrichten und zur vollständigen Zerstörung führen. Eine weitere Bedrohung stellt ein Befall durch den Schimmelpilz dar. 

Der Schimmelprotektor empfiehlt, die nassen Akten so schnell wie möglich in der Tiefkühltruhe einzufrieren und sicher zwischenzulagern. Bei größeren Mengen übernehmen wir diesen Vorgang gerne für Sie. Durch unsere anschließende, spezielle Gefriertrocknung entziehen wir unter sanften Druck das Wasser. Ebenfalls übernehmen wir die Entfernung des Schimmelpilzes.

Dank unsere bewährten Methoden ist es meistens möglich die einzelnen Blätter zu erhalten und die Nutzbar- und Lesbarkeit wiederherzustellen. 

sanierte akten

Nie wieder nasse Akten durch einen vorbeugenden, intelligenten Wandanstrich.

Planen Sie auch in Zukunft Ihre Akten und andere Dokumente in Räumen aufzubewahren, die durch Feuchtigkeit gefährdet sind, dann sollten sie mit wenig Aufwand ein wenig Vorbeugung betreiben. Die innovative Wandfarbe Smart-Colors besitzt die einzigartige Fähigkeit Nässe und Feuchtigkeit aus der Wand zu ziehen und zu speichern.

Die Herkunft der Feuchtigkeit spielt dabei keine Rolle. Sind die Wände in dem betreffenden Raum mit Smart-Colors gestrichen, wird jede Art von Feuchtigkeit von dieser genialen Farbe aufgenommen. Dieser Vorgang folgt nach einem natürlichen Phänomen, dem Kapillar-Effekt. Es ist nicht bekannt, warum Wassermoleküle sich zusammenziehen, um dann gemeinsam enge, schmale Räumlichkeiten aufzusuchen. Doch nach diesem Prozess beliefern die Bäume der Welt seit Jahrmillionen ihre Blätter bis in die höchsten Wipfel mit Wasser. 

Die Entwickler von Smart-Colors haben genau hingeschaut und diesen natürlichen Ablauf erstmalig in einer Wandfarbe simuliert. Millionen winziger Partikel auf der Oberfläche lösen den Kapillar-Effekt aus und verleiten das Wasser von der Wand in die Farbe zu wechseln. Hier wird es so lange gespeichert, bis sich die Verhältnisse im Raum normalisiert haben.

Smart-Colors bietet ihren Akten und Unterlagen kostengünstigen Schutz vor zukünftigen Wasserschäden. Diese einmalige Wunderfarbe hilft Ihnen außerdem Heizkosten zu sparen. Dadurch, dass der Raum durch die Mitwirkung von Smart-Colors über eine trockene Luft verfügt, benötigt Ihre Heizung weniger Energie zum Erwärmen. 

Zusätzlichen Schutz und bessere Dämmwerte für Ihr Haus erreichen Sie mit der Schutzbeschichtung Smart-Colors für Außenwände und Fassaden.

Die Funktionsfarbe nutzt ihre fantastische Saugfähigkeit, damit Feuchtigkeit wie Regen, Nebel, Tau oder andere Umwelteinflüsse gar nicht erst in die Wand eindringen kann. Nicht nur der Wert Ihres Hauses bleibt mit dieser Behandlung erhalten. Sie erfüllen zugleich die Forderungen der Energiewende an die Hausbesitzer im Lande.

KONTAKT
Georg Meyer
Geschäftsführer

www.schimmelprotektor.de co/
SMART-KLIMA GmbH
Schützenstraße 60
42659 Solingen

Kontaktformular